Bei einer Stimmbeteiligung von 27.8%, sagte das Schweizer Volk 2006 mit 85.6% JA, zum Artikel 62

der Bundesverfassung (Bildungsartikel). §62 Absatz 1 der Bundesverfassung besagt:

« Für das Schulwesen sind die Kantone zuständig». §62 Absatz 4 der Bundesverfassung verlangt die «Harmonisierung des Schulwesens im Bereich des Schuleintrittsalters und der Schulpflicht, der Dauer und Ziele der Bildungsstufen und von deren Übergängen sowie der Anerkennung von Abschlüssen».

Somit ist klar, dass die Umsetzung bei den Kantonen liegt!

DIE STIMMBERECHTIGTEN MÜSSEN DIE GELEGENHEIT ERHALTEN,

SICH ZUR LUZERNER BILDUNGSPOLITIK ZU ÄUSSERN.

Wir sind für jeden Beitrag dankbar

Bankkonto, LUKB   IBAN CH35 0077 8200 2559 1200 1

Herzlichen Dank


 

Unterschriftenbogen Druckdatei.pdf Unterschriftenbogen Druckdatei.pdf
Größe: 1453,406 Kb
Typ: pdf